Telis-Läufer wird Deutscher Marathonmeister mit 2:20:09

pyka_dennis1_dm-marathon2010_kiefnerfotoMainz, 8. Mai 2010 (orv) - Dennis Pyka ist am Ziel seiner sportlichen Träume. Im reifen Alter von 38 Jahren holte sich der Telis-Marathonmann beim Gutenberg-Marathon in Mainz mit absolut für ihn ausgezeichneten 2:20:09 seinen ersten deutschen Meistertitel. Dabei wurde es dem Regensburger nicht leicht gemacht. Im strömenden Regen musste er die ganzen 42,195 km alleine laufen.

Die von Bundestrainer Detlev Uhlemann für eine EM-Teilnahme in den Raum gestellten 2:17:20 waren für den Regensburger unter diesem Umständen eine völlig illusionäre Vorgabe. Trotzdem zeigte sich der neue Meister überglücklich und vergaß vor laufenden Kameras auch nicht, seinen Teamchef und die Regensburger Fans zu grüßen. Chapeau, Dennis, eine ganz große Leistung!