Hildebrand, Elbe, Werrmann, John, Schwarzer und Balnuweit im Uni-Stadion am Start

spindlerpamela3_dm08_kiefnerfotoRegensburg, 14. Mai 2010 (orv) – Auch Kürzhürden-Bundestrainer Idriss Gonschinska will auf die Sparkassen Gala am 5. Juni in Regensburg nicht verzichten. Bei den Damen schickt er Anne Marchewski, Stefanie Saumweber, Antonia Werner, Cindy Roleder und die beiden renomierten Kurzhürdlerinnen Anne-Kathrin Elbe bzw, Nadine Hildebrand ins Rennen. Natürlich wird auch Lokalmatadorin Pamela Spindler dabei sein. Die deutsche Meisterin Carolin Nytra fehlt aus verständlichen Gründen. Sie hat einen Startplatz beim Diamond-Meeting in Oslo bekommen. Bei den Herren kann getrost von vorgezogenen Deutschen Meisterschaften gesprochen werden. Im Gonschinska-Aufgebot stehen Helge Schwarzer, Marlon Odom, David Filipowski, Jens Werrmann, Richard Bienasch, Willi Mathiszik, Erik Balnuweit und der WM-Starter und Deutsche Hallenmeister Alexander John, die alle Zeiten zwischen 13,80 und 13,40 anstreben. Bei den Damen kann es bei günstigen Windbedingungen durchaus Richtung 13,00 gehen.