Telis-Mittelstreckler Florian Orth rennt die 3000 m

orth2_dm-halle10_kiefnerfotoPliezhausen, 14. Mai 2010 (leichtathletik.de) - Das Pliezhäuser Läufermeeting, das am Sonntag (16. Mai) seine 20. internationale Auflage erfährt, ist zu einer guten Adresse im Meeting-Kalender geworden. Unter den 550 Athleten aus 14 Nationen starten eine Reihe nationaler Titelträger auf den "krummen Strecken" in die EM-Saison. Die drei Weitspringer Bianca Kappler (LC asics Rehlingen), Beatrice Marscheck (LAZ Giesen) und Christian Reif (ABC Ludwigshafen) unterziehen sich im Schönbuchstadion einem ersten Schnelligkeitstest. Telis-Mittelstrerckler Florian Orth testet sich auf der Überdistanz 3000 m. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...