Telis-Langstrecklerin läuft in Würzburg 3:04:44

tanciculrike5_blvmarathon10_kiefnerfotoWürzburg, 16. Mai 2010 (orv) - Mit wieder mal neuer Bestzeit von 3:04:38 h erkämpfte die Regensburgerin Ulrike Mayer-Tancic bei den im Rahmen des Würzburg Marathon ausgetragenen bayerischen Marathonmeisterschaften den im Vorfeld schon auf der homepage des BLV angekündigten Einzeltitel der Frauen. Die 45 Jährige, die für die LG Telis Finanz Regensburg startet, legte mit ihrem Husarenritt zum Fuße der Würzburger Festung einen sauberen Start-Ziel-Sieg auf der anspruchsvollen Strecke hin und setzte mit dem 1. Platz der Gesamtwertung der Frauen beim traditionell gut besetzten Marathon in der unterfränkischen Mainmetropole noch ein Sahnehäubchen oben drauf.

tancic3_blvmarathon10-siegerehrung_mayerfoto„Ein Traum ging in Erfüllung“ waren ihre ersten Worte nachdem sie mit einem respektablen Vorsprung von über dreieinhalb Minuten die Ziellinie überquerte. Wie gewohnt lief die Langstreckenspezialistin die beiden Streckenabschnitte nahezu gleichschnell. Für die zweifache Mutter ist dies der größte Einzelerfolg ihrer nun mehr 10 jährigen Laufkarriere. „Marathon ist halt meins“, waren ihre Worte bei der Siegerehrung im Würzburger Congress Zentrum.