Mikitenko, Mockenhaupt und Fitschen fahren nach Marseille

Darmstadt, 18. Mai 2010 (DLV) - Ein kleines aber sehr leistungsstarkes Team schickt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) zum 10.000-Meter-Europacup nach Marseille (Frankreich; 5. Juni). Neben 10.000-Meter-Europameister Jan Fitschen gehen auch die Marathonläuferinnen Irina Mikitenko (beide TV Wattenscheid 01) und Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) an den Start.

Alle drei peilen bei den Europameisterschaften in Barcelona (27. Juli bis 1. August) einen Start über 10.000 Meter an. Sabrina Mockenhaupt und Irina Mikitenko hatten bei der letzten EM vor vier Jahren in Göteborg (Schweden) über diese Strecke den achten und neunten Rang belegt.

Während Sabrina Mockenhaupt die EM-Norm (32:25 min) bei ihrem Titelgewinn bei den Deutschen 10.000-Meter-Meisterschaften in Ohrdruf am 1. Mai in 32:10,31 Minuten bereits abgehakt hat, muss Irina Mikitenko diese Zeit noch unterbieten. Für den Wattenscheider Jan Fitschen gelten 28:45 Minuten als Norm.