Nicht alle Wettbewerbe waren Sparkassen Gala Wettbewerbe

Regensburg, 6. Juni 2010 (orv) - Ein bisschen Verwirrung gab's um die Siegprämien bei der Sparkassen Gala in Regensburg. Die Telis-Macher hatten bereits im Herbst ihr Gala-Programm entsprechend ihres zur Verfügung stehenden Budgets gestrickt. Im Spätwinter/Frühling wollten dann plötzlich weitere DLV-Kaderblöcke in das Regensburger Meeting. Dies wurde letztendlich durch die Umarbeitung des Zeitplans und der Mammutaufgabe einer zwölfstündigen Veranstaltung ermöglicht. Der Veranstalter übernahm sogar die Übernachtungen der dazukommenden Kader-Athleten/Innen in den entsprechenden Regensburger Hotels, was letztendlich noch einen Batzen Euro Zusatzbelastung mit sich brachte. Dies wurde mit den entsprechenden Bundestrainern der erst später in die Gala aufgenommenen Disziplinen so vereinbart.