Neun Telis-Athleten/Innen mit dabei

schaible-meingast2_blv-10000m_volkefotoMünchen, 17. Juni 2010 (blv-online) - Der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) hat jetzt die vorläufige Mannschaftsaufstellung für den Vergleichskampf gegen die Schweiz, Österreich und Baden-Württemberg am Samstag, 26. Juni, in Heilbronn bekannt gegeben. Insgesamt wurden für beide Teams 115 Athletinnen und Athleten eingeladen. Darunter sind auch 8 Athleten/Innen der LG Telis Finanz. Im U20 Team steht Lukas Kellner über 2000 m Hindernis. Hier musste die für 400 m vorgesehene Julia Liedl wegen einer Fußblessur absagen. Im U23 Team gehen Johannes Graf (400 m), Jonas Zweck (1500 m) Jonathan Schaible (3000 m), Manuel Ziegler (Dreisprung) Vera Stelkens (400 m), Julia Kick (3000 m) und Susi Zimanyi (4x100 m) an den Start. Allerdings fehlen bei den Bayern die stärksten Telis-Vertreter: 1500 m Läufer Florian Orth und 800 m Läuferin Corinna Harrer starten bei der DLV Gala in Wattenscheid, der letztjährige 800 m DM-Achte Sebastian Zundler ist verletzt, 800 m Läufer Felix Plinke nicht verfügbar. Hier geht's weiter bei blv-online ...