Siegerländerin sorgt für den einzigen Lauferfolf bei der Team-EM

mockenhaupt_gala09_foto_kiefnerBergen, 21. Jnui 2010 (leichtathletik.de) - Sechs Einzelsiege feierte der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am vergangenen Wochenende bei der Team-EM in Bergen (Norwegen). Für den einzigen, der nicht aus dem Wurfbereich kam, sorgte Sabrina Mockenhaupt über 5.000 Meter (15:17,38 min). Im Interview spricht die Kölnerin unter anderem über das Rennen in Bergen und ihren Start bei den Europameisterschaften in Barcelona (27. Juli bis 1. August). Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...