Einmal mehr von seiner besten Seite zeigte sich Hof am Tag zwei

Hof, 11. Juli 2010 (blv-online) - Einmal mehr von seiner besten Seite zeigte sich Hof am Tag zwei der Bayerischen Junioren- und Jugendmeisterschaften 2010. Dies darf durchaus auch doppeldeutig verstanden werden, denn neben der mustergültigen Organisation der Titelkämpfe zog der Sommer noch einmal alle Register. Bei noch heißeren Temperaturen als am Tag zuvor brillierten vor allem die jungen Hürdensprinter Sebastian Barth und Laura Weiß mit jeweils deutschen Jahresbestleistungen. Hier geht's weiter bei blv-online ...