"Es muss Sabbatjahre geben, in denen man etwas zurückschraubt."

02. August 2010 (Zeit Online) - Haben die Leichtathleten nach der WM 2007, Olympia 2008 und der WM 2009 bei der EM eine Pause verdient? Oder sind Sponsoren, TV-Verträge, die Medaillenbilanz wichtiger? Sie hat trainiert, sie ist auch bei kleineren Wettkämpfen gestartet, aber die Leichtathletik-Europameisterschaften in Barcelona, die sind kein Thema. Das hat Lilli Schwarzkopf dem Chef-Bundestrainer schon vor einer Weile am Telefon mitgeteilt. "Ich brauche Ruhe, mein Körper braucht Ruhe, ich möchte 2010 kürzer treten", sagte die Siebenkämpferin zu Herbert Czingon. Das war im September 2009. Hier geht's weiter ...