Drei Stunden Spektakel pur

orth_gala10_jungfotoRegensburg, 24. August 2010 (laufreport.de) - Jeder Leichtathletikfan träumt davon und will einmal live Stimmung und Atmosphäre beim Diamond League Sportfest "Weltklasse in Zürich" erleben. Wie immer war auch in diesem Jahr das Letzigrund-Stadion mit 26.000 fachkundigen Zuschauern bis auf den letzten Platz besetzt. So hatten die besten Leichtathleten der Welt auch das beste Publikum verdient. Aber nicht nur die 26.000 Zuschauer im Stadion verfolgten mit Spannung die Wettkämpfe, auch weltweit konnten 14 Millionen Zuschauer das Weltklasse Meeting IAAF Diamond League an den Bildschirmen verfolgen. Hier geht's weiter bei laufreport.de ...