Der Leipziger löst Rüdiger Harksen ab

Darmstadt/Würzburg, 8. September 2010 (leichtathletik.de) - Das geschäftsführende Präsidium des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat Cheick-Idriss Gonschinska (42) zum 15. September als neuen Cheftrainer Track berufen. Der diplomierte Sportwissenschaftler aus Leipzig löst Rüdiger Harksen ab, der künftig die Aufgabe des Bundestrainers Hürdensprint Männer und Frauen übernehmen wird. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...