Ein Beitrag von Lothar Pöhlitz bei "Spiridon"

Regensburg, 23. September 2010 (spiridon) - Ambitionierte Seniorenläufer haben noch größere Leistungsreserven. Dabei soll man nicht nur an die Lauf-Kilometer denken. So kann die Schrittstruktur durch Laufkraft, Beweglichkeit und schnelle Übungen lange erhalten bleiben. Hier geht's weiter beim Laufmagazin spiridon.de