Telis Läuferin gewinnt die W40 Wertung

ulrichveronika3_berglauf-lang-wm09_kiefnerfotoUnterharmersbach, 03.Oktober 2010 (leichtathletik.de) - Ein Saisonabschluss nach Maß gelang dem TV Unterharmersbach mit der Organisation der Deutschen Berglauf-Meisterschaften der Senioren. "Es ist begeisternd, was hier im Harmersbachtal geleistet wird", lobte Dr. Matthias Reick, der Vizepräsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), die Leistungen des örtlichen Ausrichters. Die schnellsten Masters-Zeiten liefen die 42 Jahre alte Veronika Ulrich (LG Telis Finanz Regensburg - 1./W40) mit 51:59 Minuten vor der 39 Jahre alten Monika Carl (LV Langenargen; 53:47 min) und der 51 Jahren alten Gudrun Schmidgall vom TSV Trochtelfingen (54:30 min), während bei den Männern der frühere Mountainbike-Olympiastarter Carsten Bresser (TuS Heltersberg) mit 44:47 Minuten eine Klasse für sich war. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de...