LG TELIS FINANZ erneut das Maß aller Dinge in Bayern

lutz_susi1_dm-aktive-kiefnerfotoRegensburg, den 10. Dezember 2010 (blv-online) - Die Leichtathletik in Bayern stützt sich weiter auf drei Vereins-Säulen: die LG Telis Finanz Regensburg, die LAC Quelle Fürth und die LG Stadtwerke München. Das Trio taucht - wenig überraschend - wie im Vorjahr unter den besten 30 Vereinen Deutschlands auf. Allerdings setzte sich der Aufwärtstrend der vergangenen Jahre 2010 nicht fort. Die LG Telis Finanz Regensburg schafft es als bester Club aus dem Freistaat einmal mehr unter die Top Ten und belegt dort einen sehr guten neunten Rang mit 140 Ranglistenpunkten. Das ist zwar weniger als im Vorjahr, als es mit 157 Zähler noch zu Platz sechs reichte, rührt aber von einem umfassenden Wechsel in den Altersklassen her. Hier geht's weiter bei blv-online ...