Deutsches Team mit zweitem Platz in Albufeira

harrercorinna-novisad-11_henselfotoAlbufeira, 12. Dezember 2010 (gw) - Vor ein paar Minuten erkämpfte sich Corinna Harrer in Albufeira/Portugal bei der Cross-Europameisterschaft den 5. Platz im Einzelrennen der U20. Im Team sprang für die deutsche Mannschaft eine Silbermedaille heraus. Zusammen mit Gesa-Felicitas Krause (11. Rang) und Maya Rehberg (18. Rang)  kamen die deutschen U20-Läuferinnen auf insgesamt 53 Zähler - hinter Groß-Britannien & Nord Irland mit überragenden 23 Zählern. Zwischenzeitlich gab es ein spannendes Duell zwischen Rumänien und Deutschland, deren Teams nach 2370m mit jeweils 67 Zählern punktgleich unterwegs waren. Insgesamt ein schöner Erfolg für eine Mannschaft, die großenteils unter ganz anderen Bedingungen trainieren musste als die Konkurrenz. Herzlichen Glückwunsch!!!

Hier geht's weiter zur Ergebnisliste...