Einen Tag nach Silvester beginnt für den Kasselaner die blaue Aera

flgel-fitschen__dm10km2010_kiefnerfotoFrankfurt, 29. Dezember 2010 (orv) - Der Frankfurter Silvesterlauf ruft und Julian Flügel, seines Zeichens 10 km-DM-Sechster ist dabei. Zum letzten Mal wird der Langstrecker der deutschen Spitzenklasse das grün-weiße Trikot der LG GW Kassel tragen. Ab 1. Januar wird er ein Bayer und das Trikot der LG Telis Finanz Regensburg überstreifen. Zusammen mit Philipp Pflieger, Florian Orth, Sebastian Reinwand, Hindernis-Vizemeister Felix Hentschel und dem Telis Neuzugang Björn Zeinert steht er dann in einem der stärksten Langstreckenteams Deutschlands. Hier geht's zur offiziellen Frankfurter Veranstaltungsseite ...