Corinna Harrer knapp geschlagen

harrer_corinna_mannheim10_foto_gantenberg_001Regensburg, 16. Januar 2011 (leichtathletik.de) - Es war bis zum Schluss spannend, jetzt aber steht fest: Steffen Uliczka hat sich bei der leichtathletik.de-Wahl zum „Ass des Monats“ erneut durchgesetzt. Der Athlet von der SG TSV Kronshagen/Kieler TB war bereits im November vorne. 38,46 Prozent der Userstimmen fielen für den Dezember auf Steffen Uliczka, der bei der Cross-EM in Albufeira (Portugal) mit Platz zwölf überzeugt hatte. Noch nie konnte sich ein deutscher Läufer bei diesen Titelkämpfen im Männerrennen besser platzieren. Doch es war knapp, sehr knapp. Die Regensburgerin Corinna Harrer, immerhin nicht nur als U20-Fünfte und Team-Zweite der Cross-EM im Rennen, sondern als Dezember-Ass 2009 auch so etwas wie die Titelverteidigerin, lieferte dem Hindernisspezialisten im Rennen um die Fangunst ein packendes Duell. Mit 37,82 Prozent fehlte der Oberpfälzerin nur eine Winzigkeit. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...