Jura Cross Cup in Waldetzenberg sieht Harrer, Lutz und co.

harrer1_cross-em10_johnfotoRegensburg, 27. Januar 2011 (orv) - Seit letztem Wochenende hat sich die Situation der Regensburger Elite-Läufer/Innen in den meisten Fällen grundlegend geändert. Nachdem in München geradezu souverän die Normen für die Hallen-DM in vier Wochen abgehakt werden konnten, schickte Coach Kurt Ring seine Schützlinge gleich wieder in eine umfangreiche Woche mit hauptsächlich aeroben Anteilen. "Der Cross im nahen Waldetzenberg passt bestens ins derzeitige Trainingsdkonzept, wir sparen uns eine anstrengende Anreise nach Karlsruhe und können nun ganz gezielt die beiden Winterhöhepunkte Hallen-DM (26./27. Februar) und Cross-DM (5. März) ansteuern. Voll aus dem Training heraus werden Coco Harrer, Susi Lutz, Felix Plinke, Felix Hentschel und Jonathan Schaible am Samstag nationalen Glanz in die Jura-Cross-Cup "Hütte" bringen.