Telis-Mittelstreckler will über 1500 m unter 3:44 bleiben

orthflorian1_blv-halle11_kiefnerfotoStuttgart, 4. Februar 2011 (orv) - Nun greift auch Telis-Mittelstreckler Florian Orth massiv ins Hallengeschehen ein. Beim bestbesetzten Hallenmeeting in Stuttgart läuft der Regensburger am Samstag laut Zeitplan genau um 19.22 Uhr seine Spezialdisziplin, die 1500 m. Das Telis-Ass geniest in deutschen Läuferkreisen inzwischen hohes Ansehen. Nicht umsonst bringt die Fachzeitschrift Leichtathletik Magazin in ihrer kommenden Ausgabe ein großes Portrait von ihm. In Stuttgart will Florian Orth nun auch in der Halle angreifen. Wer weiß, vielleicht rennt er sogar in Richtung der Hallen-EM-Norm (3:41,00). Unter 3:44 soll es aber auf alle Fälle gehen. Wer das Rennen live sehen will, findet hier den link zum livestream ...