Telis-Stabhochspringerin nach langer Verletzungspause wieder fit

horn_usa11Houstan/Texas, 6. Februar 2011 - Mit der besten Leistung der "Southland Conference" startete Telis-Stabhochspringerin Elena Horn in ihre neue USA-Saison. Am Ende überquerte sie nach langer Verletzungspause 3,75 m und riss die 3,90 nur knapp. Den ganzen Wettkampf bestritt sie auf Grund ihres noch niedrigen Trainingsstandes mit nur 12 Schritten Anlauf.