Hallen-EM Teilnehmer hat Paris noch in den Beinen

orthflorian1_darmstadt-cross2010_kiefner-foto_kopieRegensburg, 17. März 2011 (orv) - Es wird nicht zum immerwährenden Duell Tobias Gröbl gegen Florian Orth bei den am Samstag stattfindenden Landescrosstitelkämpfen kommen. Der Regensburger, der bei der letztjährigen Ausgabe genauso wie bei der Cross-DM 2010 jeweils knapp vor dem Schwaben lag, möchte seine von den häufigen Hallen-Rennen etwas müden Beine in Pfaffenhofen schonen, um ruhig mit dem Aufbau für die Sommersaison beginnen zu können. Der noch bei der diesjährigen Cross-DM ebenfalls vor Gröbl ins Ziel kommende Telis-Mann Julian Flügel zieht im Oberbayerischen die Langstrecke vor.