Telis-Mittelstreckler einer der DLV-Newcomer 2011

orth1_dm-halle_lutzfotoRegensburg, 27. März 2011 (leichtathletik.de) - Ein frischer Wind hält die deutsche Leichtathletik-Szene auf Trab. leichtathletik.de stellt Ihnen die Newcomer und frischen Gesichter, die sich im vergangenen Winter in den Vordergrund gekämpft haben, in einem Kurzportrait vor. Auf diese Athletinnen und Athleten sollte man auch in der Freiluftsaison wieder ein Auge haben. Bei der Hallen-DM in Leipzig war Florian Orth der lachende Dritte. Während seine stärksten Gegner, der Berliner Carsten Schlangen und der Wattenscheider Christoph Lohse, noch mit dem Rundenzählen oder sich selbst beschäftigt waren, schlug der Regensburger kaltschnäuzig zu. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...