12. Platz in 2:25:42Stunden

pyka_dennis1_dm-halbmarathon10_kiefnerfotoRegensburg, 19. April 2011 (leichtathletik.de) - Fünf Wochen vor der Deutschen Meisterschaft in Hamburg hat sich Titelverteidiger Dennis Pyka (LG Telis Finanz Regensburg) am vergangenen Sonntag in Zürich einem Test über die klassische Langstrecke unterzogen. 2:25:42 Stunden brachten ihm Platz zwölf. Bis Kilometer 16 lief der 39-Jährige zusammen mit Tarcis Ancay, der mit 2:20:02 Stunden zum vierten Mal in Folge Schweizer Meister wurde. Daniel Kiptum (Kenia) verbesserte als Vierter seinen Gehörlosen-Weltrekord auf 2:11:31 Stunden. Weiter geht's auf leichtathletik.de ...