Der Wind hat sich gedreht - wer geht den neuen Weg aber mit?!

Kürten, 3. Mai 2011 (pöhlitz/grr) - Was die reizwirksamen Inhalte betrifft helfen nicht die vielen kurzen Intervalle den 5000 m Läufern, nicht die langen langsamen Dauerläufe den 1500 m Läufern sondern die im Vergleich zur Wettkampfstrecke „mittellangen Tempoläufe möglichst lang und schnell" sind Basis für die gute Wettkampfleistung. Hier geht's weiter bei GRR ...