Kleines, aber feines Top-Meeting an Fronleichnam

schulze_mtv_meetin11Ingolstadt, 20. Juni 2011 (blv-online) - Ein Stabhochsprung-Wettbewerb der Weltklasse, dazu ein Meeting-Programm mit zahlreichen Spitzenathleten: Das MTV Meet-IN des MTV 1881 Ingolstadt am Donnerstag, 23. Juni (Fronleichnam) ab 18 Uhr verspricht einmal mehr ein Leckerbissen für die bayerische Leichtathletik zu werden. Vor allem der Stabhochsprung bietet diesmal eine Qualität, die ihresgleichen sucht.Neben der DLV-Elite um die beiden einzigen deutschen Sechs-Meter-Springer Tim Lobinger (LG Stadtwerke München) und Dany Ecker (Bayer 04 Leverkusen) konnte Bundestrainer Jörn Elberding am Montag telefonisch weitere Starter ankündigen. Mit Alexander Straub (LG Filstal) und Fabian Schulze (LG Stadtwerke München München) springen zwei Athleten, die sich schon jeweils zwei Mal in die Siegerliste des Meet-IN eintragen konnten. Hier geht's weiter bei blv-online ...