Telis-Athletin ist bei der Universiade dabei

weitzel_m5_foto_chaiRegensburg, 4. Juli 2011 (leichtathletik.de) - Der Allgemeine Deutsche Hochschulverband (adh) gab am Montag das Aufgebot für die Universiade in Shenzhen (China; 12. bis 23. August) bekannt. Darunter sind auch 19 Leichtathletinnen und Leichtathleten. Zu den Hoffnungsträgern gehören der Deutsche Meister über 400 Meter Hürden, Georg Fleischhauer (TU Dresden), die Hallen-EM-Dritte im Stabhochsprung, Kristina Gadschiew (TU Kaiserslautern), die Deutsche Hallenmeisterin im Weitsprung, Michelle Weitzel (Uni Regensburg), und die EM-Siebte im Diskuswerfen, Sabine Rumpf (HfPV Wiesbaden). Für die Regensburgerin ist es der zweite Einsatz in der deutschen Nationalmannschaft. Hier geht's zum Artikel auf ihrer Homepage und hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...