Telis-Läuferin wird bei Marathon-Landesmeisterschaften in Bregenz Zweite mit 3:02:19

Tancic1_BLV-Marathon12_MayerfotoBregenz/A, 1. Oktober 2011 (orv) - Mit der Titelverteidigung hat es für Rieke Mayer-Tancic (LG Telis Finanz Regensburg) bei den im Bodensee Sparkassen Marathon eingelagerten Landesmeisterschaften zwar nicht gereicht, als Zweite hinter der Fürtherin Kerstin Steg (2:58:35) sprang jedoch mit 3:02:19 ein neuer Hausrekord heraus. Den dritten Platz in der "bayerischen" Wertung belegte Stegs Teamkollegin Silke Bittel (LAC Quelle Fürth) mit 3:13:13 unmittelbar vor der zweiten Regensburgerin Regina Graf (3:17:03) vom LLC Marathon, die damit die W55er Wertung gewann. Im Gesamteinlauf des Sparkassen-Marathons siegte die österreichische Staatsmeisterin Susanne Pumper (LLC Wien) mit 2:38:21.