Corinna Harrer mischt auch auf der Langstrecke mit

harrer2_dm-10000m2011_stephanfotoRegensburg, 05. November 2011 (leichtathletik.de) - Allerdings – und das ist ein Unterschied zu den Jahren zuvor – haben 2011 mehr junge Athletinnen als in den Jahren zuvor ihr Potenzial auf den langen Strecken angedeutet. Allen voran Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg), die mit einem Leistungsspektrum auf den verschiedenen Strecken geglänzt hat, wie es die deutsche Laufszene schon lange nicht mehr erlebt hat. Mit gerademal 20 Jahren rangiert sie über 800, 1.500, 3.000 und 10.000 Meter auf Rang zwei der deutschen Bestenliste. Allerdings dürfte sie sich zunächst auf die Mittelstrecken konzentrieren. Hier geht's weiter auf leichtathletik.de...