Telis-Nachwuchs-Asse wollen kräftig mitmischen

Harrer_c_cross_darmstadt10_foto_kiefnerDarmstadt, 18. November 2011 (leichtathletik.de/orv) - Der Darmstadt-Cross ist einmal mehr die Leistungsschau der deutschen Nachwuchs-Laufszene. Drei Wochen vor den Cross-Europameisterschaften in Velenje (Slowenien) rüsten sich die besten deutschen Laufhoffnungen, um am Sonntag (20. November) die begehrten Startplätze zu ergattern. Für die medaillenträchtige U23-Auswahl bewerben sich mit Anna und Lisa Hahner (run2sky.com), Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg), Jana Sussmann (LG Nordheide), Maren Kock (LG Emstal Dörpen) und Jana Southout (ASV Köln) gleich sechs Athletinnen. Mit Harrer, Kock und Soethout werden 2012 gleich drei davon das Telis-Trikot tragen. Kaum weniger interessant dürfte das Duell bei den U23-Junioren mit Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg), Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen), Michael Schramm (LAV asics Tübingen) und Timo Benitz (TG Stockach) sein. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...