Auf den Seiten der Leichtathletik Coaching-Academy

sportlerehrung2012_lexfotoRegensburg, 25. Januar 2012 (la-coaching-academy.de) - Wenn man Trainingslehre als zusammenfassende Erfahrungen und Erkenntnisse der Trainingspraxis, Sportmedizin, Sportwissenschaft, Sportpsychologie und Bewegungslehre mit dem Ziel immer besserer Wettkampfergebnisse verbindet, sollten Trainer von Talenten im Leistungssport die moderne Trainingslehre im umfassenden Sinne anwendungsbereit beherrschen. Wir wollen anregen die eine oder andere kleine Schwachstelle zu entdecken, aufzuarbeiten, um auch in Zukunft bei der Trainingsarbeit mit ihren jungen Talenten immer ein reines Gewissen zu haben. Hier geht's weiter bei der la-coaching-academy.de...