5 Telis-Athleten/Innen derzeit unter Europas Top-Indoor-30

34828_orth_f_fuerth2012_foto_kiefnerRegensburg, 31. Januar 2012 (orv) - Ihren gehobenen Wert kann die LG Telis Finanz derzeit auch im europäischen Indoor-Ranking ablesen. Gleich 5 Athleten/Innen können sich Ende Januar in den Bestenlisten der EAA wiederfinden. Den Vogel schießt derzeit Corinna Harrer mit ihrem zweiten Ranking-Platz über 3000m ab. Außerdem steht das Telis-Laufass noch über 1500m an 12. Stelle. Exakt diese Position nimmt auch Hürdensprinterin Pamela Spindler ein, die aber am Wochenende ihre Poleposition in Deutschland (jetzt Platz 4) abgeben musste.Mittelstreckler Florian Orth liegt in Europa über 1500m an 22. Stelle, die beiden 3000m Zeiten von Philipp Pflieger und Maren Kock findet man auf Rang 24 und 18. In Deutschland hat Corinna Harrer mit ihren 9:02,64 die Führungsposition eingenommen, acht Sekunden vor der nächsten Läuferin. Hier geht's zur europäischen Bestenliste - hier geht's zur deutschen Bestenliste ...