Regensburger peilt Gewinn im Deutschen Cross-Cup an

flgeljulian_portraitNeukirchen, 2. Februar 2012 (leichtathletik.de) - Auf dem anspruchsvollen 7.700-Meter-Parcours in Neukirchen gehört unter anderen der vorjährige 10.000 Meter-Vizemeister Julian Flügel (LG Telis Finanz Regensburg) zu den Herausforderern. Der 25 Jahre alte Cross-EM-Teilnehmer, der Silvester in Bietigheim seinen ersten Sieg bei einem überregional bedeutsamen Straßenlauf erkämpfte, gilt als Anwärter auf den Deutschen Cross-Cup, für den bereits im November in Pforzheim und Darmstadt gepunktet werden konnte. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...