Telis-Stabhochspringerin sichert sich B-Norm für die Deutschen Meisterschaften

horn_usa11San Marcos/USA, 18. März 2012 (pietsch) - Bereits seit zwei Jahren studiert Telis-Stabhochspringerin Elena Horn in San Marcos (Texas) und ist dort eines der Aushängeschilder ihres Leichtathletikteams. Am vergangenen Wochenende absolvierte sie mit den Texas Bobcats den ersten Freiluftwettkampf und stieg dabei so gut wie nie in die Saison ein. 4,05m bedeuteten neben dem Sieg auch die Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung und die Erfüllung der B-Norm für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Wattenscheid. Aussichtsreiche Versuche über die Höhe von 4,11m lassen auf eine erfolgreiche Sommersaison hoffen.