Letzte Startmöglichkeit für DM geht über Regensburg

Corinna_Harrer_gala_2011Regensburg, 11. April 2012 (orv) - Der Deutsche Leichtathletik Verband hat in seiner neuesten Ausschreibung für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften (16./17. Juni in Wattenscheid) seinen Meldeschluss verändert. Meldungen können nun bis Sonntag, 3. Juni abgegeben werden. Damit ist eine Qualifikation in allen angebotenen Disziplinen der diesjährigen Regensburger Sparkassen Gala (2. Juni) noch möglich. Die Regensburger Organisatoren werden den dafür in Frage kommenden deutschen Athleten/Innen so weit wie möglich entgegen kommen, bitten jenes Kientel jedoch, rechtzeitig zu melden, da wie in all den Jahren zuvor wegen Überfüllung der Felder mit einem vorzeitigem Meldeschluss zu rechnen ist.