Boykott-Aktionen im Sport

München, 30. April 2012 (SZ/Eberts) - Die deutsche Politik diskutiert über einen Boykott der Fußball-EM in Polen und der Ukraine. Proteste gegen Sport-Großveranstaltungen gab es früher schon - sogar bei Olympischen Spielen. Und die waren politisch noch brisanter als der Fall der ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko. Hier geht's weiter auf den Seiten der Süddeutschen Zeitung ...