Laktat – Mobilisationsfähigkeit – Laktattoleranz

Harrer_Sujew1_gala11_kiefnerfotoRegensburg, 11. Mai 2012 (von Lothar Pöhlitz) - In einem Interview bei der Europameisterschaft 2010 der Schwimmer beantwortete Europameister Paul Biedermann die Frage nach seinen Leistungsreserven für die Zukunft u.a. so: „Der Schmerz sagt Dir ob Du an Deine Leistungsgrenze gegangen bist und ich war nah dran“. Er versuchte damit zu verdeutlichen, dass sein weiterer Fortschritt neue Dimensionen in seiner Schmerzgrenze erfordert und verwies gleichzeitig auf das neue 18 jährige Talent aus Frankreich, dass ihm gerade eine schmerzliche Niederlage beigebracht hatte. Das ist der Maßstab philosophierte er, am besten wäre wenn wir bei den WM und OS gemeinsam gegen die Besten aus den USA und Australien siegreich wären. In dem nachfolgenden Beitrag können sie einmal mehr über die Ursachen der Schmerzen erfahren, die auch Voraussetzung für Leistungsfortschritte sind und mit denen sie in Endphasen von schnellen Mittelstreckenrennen in der Regel leben müssen. Hier geht's weiter auf la-coaching-academy.de ...