Nach ausgefallenen Crossmeisterschaften nun kurzentschlossene Siegerin im Hessischen
 

Schriesheim, 02. März 2008 (orv) –Schon im Auto sitzend musste TELIS-Topläuferin Veronika Ulrich gestern wieder enttäuscht umkehren. Aus dem erhofften Duell mit Julia Viellehner war dank Orkan Emma nichts geworden. Für einen Start bei den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften in Erfurt war es auch schon zu spät, der Traum vom deutschen Hallenrekord in der W40 inklusive möglichem Titelewinn geplatzt. So begab sich denn der TELIS-Neuzugang zum sehr windigen 10 km Lauf nach Schriesheim, um dort ihre derzeit gute Form zu dokumentieren. Mit 36:19,9 nahm sie der deutschen Spitzenläuferin Andreina Byrd (MTG Mannheim) ganze 46 Sekunden ab.

Titelfoto:Veronika Ulrich (Schweitzer-Foto)