Telis-Läuferin wird im Tannheim Zweite

WeberAndrea1_DM-HM12_kiefnerfotoTannheim/A, 10. Juni 2012 (orv) - Telis-Langstrecklerin Andrea Weber ist in Tannheim ein guter Lauf gelungen. Auf einer bergigen 25,5km-Schleife mit 300 Höhenmetern ließ sich die REgensburgerin nur von einer Kenianerin abhängen und beedete das Rennen in 1 Stunde und 42 Minuten. " Gegen die Afrikanerin hatte ich noch keine Chance. Aber ich arbeite daran und bin zuversichtlich, rechtzeitig bei den im Herbst stattfindenden Deutschen Marathonmeisterschaften in München wieder topfit zu sein", sagte die inzwischen zweifache Mutter im Ziel. In München feierte die gebürtige Weidenerin, seit vier Jahren in Reutte/Tirol glücklich verheiratet, vor etlichen Jahren mit dem deutschen Vizetitel auf der längsten olympischen Distanz ihren größten Erfolg.