Bayer-Team fährt optimistisch nach Thüringen

Leverkusen, 05. März 2008 (www.tsvbayer04.de) – Im Gelände fühlt sich Langstreckler Alexander Hahn pudelwohl und will dies bei den Deutschen Cross-Meisterschaften an diesem Samstag in Ohrdruf erneut unter Beweis stellen. Als Titelverteidiger in der A-Jugend wird sich Hahn in Thüringen auf die 6,1 Kilometer lange Strecke begeben. „Alexander hat gut trainiert und wird um den Titel mitlaufen“, versichert Trainer Paul Heinz Wellmann. Hier geht's weiter auf den Seiten des TSV Bayer 04 Leverkusen ...