Die Athleten müssen sich strengen Regeln unterwerfen

Berlin, 18. Juli 2012 (Berliner Morgenpost) - Der Mann mit dem auffälligen Sixpack und der schnittigen Kurzhaarfrisur hat Sendepause. Dabei steht doch für Pascal Behrenbruch der Saisonhöhepunkt unmittelbar bevor: Der Zehnkämpfer vertritt Deutschland bei den Olympischen Spielen, berichten darf er von seinen Erfahrungen aus London auf seiner Homepage aber definitiv nicht. "In der Zeit vom 18. Juli bis 15. August ist meine Homepage gesperrt, da alle Olympiateilnehmer nur Werbung für die offiziellen Olympiapartner machen dürfen. Danach bin ich wieder für euch da. Euer Pascal", ist dort neben einem Foto des amtierenden Europameisters zu lesen. Hier geht' weiter bei der Berliner Morgenpost ...