Portrait der Regensburger Olympionikin heute um 17.30 Uhr

Harrer1_portrait_Olympia12_bruesselfotoRegensburg, 25. Juli 2012 (orv) - Regensburgs Olympionikin Corinna Harrer läuft nicht nur heute im Münchner Dante-Stadion (1500m/20.30 Uhr) zum letzten Mal vor den Olympischen Spielen sondern kann schon kurz vorher im Portrait von Sat1Bayern um 17.30 Uhr am Fernsehen betrachtet werden. Auf dem Kunststoffoval will die Regensburgerin noch einmal frei und locker irgendwo zwischen 4:05 und 4:08 auf ihrer Speziwlstrecke, den 1500m ankommen. "Ich will das Rennen unbedingt noch vor London. Es gibt mir Sicherheit und ich bin gut drauf. Über einige Zuschauer am Rande der Bahn würde ich mich auch freuen, auch dann, wenn es zehn Tage später im Olympiastadion von London sicher einige mehr sein werden", äußert sich das Telis-Ass zu ihrem Abschluss der Olympia-Vorbereitung. Hier geht's zur Harrer-Vorschau auf Sat1Bayern ...