Simon Ziegler holt Gold in seiner Altersklasse

BechertTom1_DM-Mehrkampf11_KiefnerfotoFriedberg, 6. August 2012 (blv-sport.de) - Die herausragenden Ergebnisse kamen von „alten“ Bekannten: Tom Bechert gewann mit starken 7422 Punkten den Zehnkampf und Siebenkampf-Kücken Katharina Winkler übertraf bei der U 18 die 5000-Punkte-Marke (5082). Mehrkampf-Talente im männlichen Bereich gab es in der Vergangenheit mehr als genug. Aber aus den verschiedensten Gründen (Verletzung, Studium, Wegzug oder Karriereende) fehlten 2012 Namen wie Florian Katzschmann, Stefan Matulla, Johannes Hock oder Kilian Hartmann in der Ergebnisliste. Bei den Junioren U 23 (Sieger: Alexander Gilch, LG Oberland; 8095 Punkte) waren gar nur zwei Athleten am Start. Die Bronzemedaille konnte deshalb überhaupt nicht vergeben werden. Von ganzen fünf Teilnehmern bei den Männern, darunter mit Marco Colombo (7183) ein Gast aus Bozen, war Tom Bechert (LG Telis Finanz Regensburg) in jeder Disziplin eine Klasse für sich. Seit Jahren führt an dem 25-Jährigen bei der Suche nach dem „König der Athleten“ im Freistaat kein Weg mehr vorbei, und mittlerweile scheint er sich zu einer Art Alleinunterhalter in Sachen „Vielseitigkeit“ zwischen Garmisch und Würzburg entwickelt zu haben. Hier geht's weiter auf blv-sport.de ...