In Rio sind Läufer erst unter 1:43 – 4:00 – 13:00 – 9:00 – 30:30 – 2:06 konkurrenzfähig

Regensburg, 23. August 2012 (Lothar Pöhlitz - 4 Jahre vor Olympia 2016 in Rio de Janeiro) - Sportler die es noch nicht verinnerlicht haben warum Olympische Spiele aller vier Jahre das größte und wunderbarste Fest des Weltsports sind haben es 2012 erleben dürfen. Großbritannien wunderbar. Und die Leichtathleten und ihre Fans haben dazu einen tollen Beitrag geleistet. Sportler, Trainer und Funktionäre von der Insel haben mehr als einen Olympiazyklus genutzt und schließlich ihre Leistungsfähigkeit, Organisationskraft, ihre Kultur, ihre freundlichen, hilfsbereiten, teilhabenden, stolzen Menschen der Welt in den 2 Olympia-Wochen überzeugend präsentiert. Aber auch Deutschland machte auf sich aufmerksam. Schade dass es schon vorbei ist. Hier geht's weiter auf la-coaching-academy.de ...