Drei Telis-Mehrkämpfer in Fürth bei den Landesmeisterschaften auch dabei

sellack2_nordby-halle_kiefnerfotoRegensburg, 27. Februar 2009 (orv) – Was im Sommer schon schwierig ist, bereitet im Winter noch größere Probleme. Die Meisterschaftsflut drängt die bayerischen Mehrkämpfer fast ins Stiefmütterchen-Dasein. Ganz am Ende der Hallensaison kommen sie jetzt in Fürth auch an die Reihe. Mit von der Partie im Hallensiebenkampf der mJB sind die Telis-Jugendlichen Simon Ziegler und Lukas Zweck, beide mit ganz guten Aussichten. Bei den Männern startet Teamkollege Philipp Sellack.

Titelfoto:Philipp Sellack (Kiefner-Foto)