Telis-Läufer erzielt beim "Bayerkreuz" 31:15 über 10km

Leverkusen, 3. März 2013 (orv) - Telis-Läufer Erik Somssich nutzte den 10km-Lauf "Rund um das Bayerkreuz", um seine Ausdauerwerte zu testen. Mit einer neuen Bestzeit von 31:15 gelang ihm das im vollen Umfang. Nun will er bei den am Samstag stattfindenden Deutschen Crosslaufmeisterschaften in Dornstetten auf der Mittelstrecke unter den besten Fünfzehn mitmischen.