Auch einige Telis-Läufer testeten die Form

Waldetzenberg, 17. Januar 2009 (jl) – Beim ersten Lauf des Jura- Cross-Cups 2009 in Waldetzenberg dominierte Korbinian Schönberger (DJK Gleiritsch Team Salomon) den Lauf von Anfang an. Die 5,7 km lange, anspruchsvolle Strecke absolvierte er in 20:05. In der eine Minute später eintreffenden Verfolgergruppe konnte sich Maximilian Meingast (21:12 - LG Teils Finanz Regensburg) gegen Simon Peter vom TST Ammerthal (21:23) durchsetzen. Bei den Frauen erreichte Astrid Zunner-Ferstl (LLC Marathon Regensburg) in 24:36 mit einer Minute Vorsprung als Erste das Ziel. Schnellster Jugendlicher war Lukas Kellner (22:25 - LG Telis Finanz Regensburg) Als Gesamtsiebter lag er zwanzig SEkunden vor seinem Teamkollegen Johannes Liedl (13.). Bei den Schülern gewann Johannes Donhauser (LG Telis Finanz Regensburg) in 6:57 vor Maximilian Sperl (7:08 - LLC Marathon). Insgesamt gesehen war es eine gelungene Auftaktveranstaltung für den diesjährigen Jura Cross Cup, Nittendorf und Laaber folgen am 7. Februar und 7. März.