Kein Regensburger Mädel in Neubrandenburg am Start

Jana SussmannNeubrandenburg, 12. Februar 2009 (leichtathletik.de) – Am kommenden Wochenende (14./15. Februar) finden in Neubrandenburg die Deutschen Jugend-Hallen-Meisterschaften statt. leichtathletik.de hat sich für Sie die Meldelisten einmal vorgenommen. Wer geht als absoluter Top-Favorit an den Start und in welchen Disziplinen kündigen sich spannende Duelle an? Der Stellenwert dieser Meisterschaften liegt vor allem darin, die Leistungen der Athleten nach der Wintertrainingsphase zu überprüfen und sich bereits auf den Sommer auszurichten“, beschreibt Dietmar Chounard, DLV-Bundestrainer U20/U23, den Stellenwert der zweitägigen Veranstaltung. „Ich gehe davon aus, dass wir in vielen Disziplinen spannende und auch leistungsstarke Wettkämpfe sehen werden.“ Hier gehts weiter bei leichtathletik.de ...