Darmstadt, 30. November 2008 (leichtathletik.de) - Dr. Clemens Prokop kandidiert auf dem Verbandstag 2009 in Berlin erneut als Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Dies gab er am Wochenende auf der Präsidiums- und Verbandsratsitzung in Darmstadt bekannt. Die Entscheidung wurde von den Mitgliedern des Verbandsrates (alle Präsidenten der Landesverbände und das Präsidium) mit großem Beifall aufgenommen. Der Verbandstag findet am 31. Oktober 2009 in Berlin statt. "Ich habe mich nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen dazu entschieden, 2009 noch einmal zu kandidieren. Ich möchte Leichtathletik gestalten und nicht verwalten. Auch künftig werde ich um die Bedeutung der Leichtathletik kämpfen", sagte Dr. Clemens Prokop. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...