Knapp 100 Tage vor Eröffnung der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin steht der 10 000-Meter- Europameister von 2006 vor dem Aus

fitschenjan-2007München, 7. Mai 2009 (sz/dpa) - «Es wird jeden Tag schwerer. Ich bin mir im Klaren, dass es vielleicht nicht mehr klappen kann», sagte der 32 Jahre alte Wattenscheider, der in der kommenden Woche endgültig über den Abbruch der WM-Vorbereitung entscheiden will. Schon vor den Olympischen Spielen in Peking musste er das Handtuch wegen Problemen mit der Plantarsehne im rechten Fuß werfen. Seit fast zehn Monaten verbringt er mehr Zeit in Arztpraxen, Krankenhäusern und in Physiotherapie-Räumen als beim Lauftraining. Hier geht es weiter auf den Seiten der Süddeutschen Zeitung ...